Topfen-Mohn-Knödel

Mousse di formaggio fresco

Topfen-Mohn-Knödel

Für 4 Personen (2 Knödel pro Person):

Zutaten

40 g Butter
2 Eier
200 g Topfen
100 g Weißbrot, entrindet und in Würfel geschnitten
50 g Zucker

Würzmittel

1 Prise Salz
1 Vanillezucker
1/2 Zitronenschale

Mohnfüllung

100 g Mohn
100 g Honig

Weiters

50 g Weise Brotbrösel
50 g Butter

Zubereitung:

  • Füllung: Den Mohn mit dem Honig und der Milch weichkochen, bis die Flüssigkeit verbraucht ist, dann kaltstellen.
  • Die Butter den Vanillezucker, die Zitronenschale und das Salz schaumig rühren, den Topfen, die Eier dazugeben, zuletzt das Brot darunter ziehen. Die Topfenmasse wird nun etwa 1 Stunde kalt gestellt.
  • Aus der Masse mit dem Eisportionierer Knödel, in die Mitte der Knödel etwas von der Mohnfüllung geben, gut verschließen und in Salzwasser kochen. (etwa 15 Minuten).
  • Den Zucker und die Brotbrösel vermischen, die Knödel darin wälzen und mit Birnenragout servieren.

Tips und Empfehlungen:

  1. Dazu passen gut Honigfrüchte (Honig und etwas Grand-Marnier in einer Pfanne erwärmen, dann verschiedene Früchte wie Bananen, Ananas, Äpfel usw. beliebig geschnitten, darin erhitzen und schwenken).